Login

Registrieren




Gesundheitsanbieter Suche

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen Gesundheitsanbieter.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Gesundheitsanbieter.de, einem Geschäftsbereich der KOMET Agentur, Bültenweg 95, 38106 Braunschweig für die Nutzung des Onlinedienstes unter der Domain www.gesundheitsanbieter.de

Das Gesundheitsportal gesundheitsanbieter.de der KOMET Agentur, (nachfolgend gesundheitsanbieter.de) bietet dem Kunden (nachfolgend Nutzer) Zugang zu Datenbanken sowie den damit zusammenhängenden Dienstleistungen. Diese AGB sowie die im Rahmen des Onlinedienstes enthaltenen weiteren Hinweise regeln die erstmalige und jede künftige erneute Teilnahme des Nutzers und die Nutzung des Onlinedienstes von gesundheitsanbieter.de abschließend, dies auch dann, wenn der Nutzer die Geltung dieser AGB künftig bei weiteren Besuchen nicht mehr erneut bestätigt. Entgegenstehende Bedingungen ihrer Nutzer erkennt gesundheitsanbieter.de nicht an.

1. Zugang zum Online-Portal
Gesundheitsanbieter.de gewährt dem Nutzer Zugang zu seinem Angebot. Sowohl das Internet als auch die weiteren Netze sind von gesundheitsanbieter.de unabhängige Netze. Gesundheitsanbieter.de haftet nicht für die vom Nutzer über das Internet oder andere Netze empfangenen oder verbreiteten Inhalte. Die Nutzung des Internets und der weiteren Netze erfolgt auf eigene Gefahr und Rechnung des Nutzers. Der Nutzer verpflichtet sich, die auf seine Nutzung jeweils anwendbaren gesetzlichen Vorschriften, Verwaltungsanweisungen, vertraglichen Bestimmungen und Standards einzuhalten. Es obliegt dem Nutzer, sich über die jeweils anwendbaren Regelungen fortlaufend zu unterrichten. Gesundheitsanbieter.de ist in der Regel 24 Stunden täglich verfügbar. Weder gibt gesundheitsanbieter.de eine Garantie für die Erreichbarkeit noch eine Gewährleistung dafür, dass durch die Benutzung von gesundheitsanbieter.de Online-Suchmasken bestimmte Ergebnisse erzielt werden können.

2. Widerrufsrecht
Der Käufer kann seine Bestellung innerhalb von zwei Wochen widerrufen. Die Widerrufsfrist beginnt mit dem Empfang der Ware, bei Dienstleistungen mit dem Tag des Vertragsabschlusses. Der Widerruf bedarf keiner Begründung, hat jedoch schriftlich per Brief oder Postkarte zu erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an KOMET Agentur, Bültenweg 95, 38106 Braunschweig. Das Widerrufsrecht bei einer Dienstleistung erlischt, wenn der Unternehmer mit der Ausführung der Dienstleistung mit ausdrücklicher Zustimmung des Verbrauchers vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder der Verbraucher diese selbst veranlasst hat.

3. Inhalte Dritter
Über das Internet bzw. weitere Netze werden u. a. auch Informationen, Daten, Software, Kommunikation, Kontakte usw. (nachstehend Inhalte) Dritter angeboten und zur Verfügung gestellt. Gesundheitsanbieter.de haftet nicht für Inhalte Dritter. Der Nutzer verpflichtet sich, Inhalte unter Beachtung der jeweils anwendbaren gesetzlichen Vorschriften, Verwaltungsanweisungen, vertraglichen Bestimmungen oder Standards zu nutzen, zu verbreiten, zu verwerten oder zu verarbeiten. Insbesondere wird der Nutzer bestehende Urheberrechte beachten. Auswahl und Prüfung der Inhalte Dritter obliegen ausschließlich dem Nutzer. Ferner obliegt es ausschließlich dem Nutzer, sich fortlaufend über
die jeweils anwendbaren Regelungen zu unterrichten.

4. Rechtsgeschäfte mit Dritten und Inanspruchnahme von Dienstleistungen
Soweit der Nutzer mit Dritten Verträge über den Bezug von Waren oder Dienstleistungen über das Internet oder weitere Netze schließt, kommen solche Geschäfte ausschließlich zwischen dem Nutzer und den Dritten zustande. Etwaige Einwendungen des Nutzers aus solchen Geschäften können von ihm ausschließlich gegenüber den Dritten geltend gemacht werden. Soweit der Nutzer Zahlungsverkehr über das Internet oder weitere Netze abwickelt, wird er hiermit auf ggf. bestehende Sicherheitsrisiken hingewiesen.

5. Interaktive Dienste
Soweit der Nutzer an interaktiven Diensten teilnimmt, ist er verpflichtet, auf kulturelle, religiöse und persönliche Belange anderer Teilnehmer oder Nutzer Rücksicht zu nehmen und rechtswidrige, verletzende oder anstößige Äußerungen, Erklärungen, Handlungen oder Maßnahmen zu unterlassen. Gesundheitsanbieter.dei st berechtigt, den Zugang des Nutzers zu seinem Angebot einzuschränken oder zu beenden, soweit der Nutzer über den von gesundheitsanbieter.de gewährten Zugang rechtswidrige Äußerungen, Erklärungen, Handlungen oder Maßnahmen vornimmt.

6. Inhalte des Nutzers
Soweit der Nutzer über den von gesundheitsanbieter.de geschaffenen Zugang im Internet oder in anderen Netzen Inhalte anbietet oder zur Verfügung stellt, ist er verpflichtet, die jeweils anwendbaren gesetzlichen Vorschriften, Verwaltungsanweisungen, vertraglichen Bestimmungen und Standards zu beachten. Der Nutzer hat insbesondere bestehende Urheberrechte zu beachten. Es obliegt dem Nutzer, sich über die jeweils anwendbaren Regelungen fortlaufend zu unterrichten. Der Nutzer ist verpflichtet, gesundheitsanbieter.de von etwaigen Ansprüchen Dritter freizuhalten, die wegen Verletzung von Rechten Dritter gegen gesundheitsanbieter.de geltend gemacht werden. Der
Nutzer ist weiter verpflichtet, gesundheitsanbieter.de sämtliche Schäden und angemessene Aufwendungen zu ersetzen, die gesundheitsanbieter.de im Zusammenhang mit einer solchen Inanspruchnahme durch Dritte entstanden sind. Der Nutzer ist verpflichtet, beim Angebot und der Verbreitung seiner Inhalte auf kulturelle, religiöse und persönliche Belange Dritter Rücksicht zu nehmen und keine rechtswidrigen, verletzenden oder anstößige Inhalte anzubieten oder zu verbreiten.
Soweit der Nutzer rechtswidrige Inhalte anbietet oder verbreitet, ist gesundheitsanbieter.de berechtigt, den Zugang des Nutzers zu seinem Angebot zu beschränken oder zu beenden. Der Nutzer gewährt gesundheitsanbieter.de die zur Verbreitung seiner Inhalte notwendigen Rechte an seinen Inhalten. Diese Rechtsgewährung ist unentgeltlich und unübertragbar und umfasst das Recht zur Bearbeitung und Vervielfältigung.

7. Nutzungs- und sonstige Gebühren, Abrechnung
Die Preise ergeben sich aus unserer Preisliste - je nach individueller Vereinbarung zwischen gesundheitsanbieter.de und dem Nutzer - per Rechnung, wobei ein Rechnungsversand auch per E-Mail möglich ist. Die Inanspruchnahme des allgemeinen Angebotes von gesundheitsanbieter.de ist kostenlos. Parallel dazu existieren kostenpflichtige Inhalte.
Die Nutzungsgebühren sind sofort nach Zugang der Rechnung beim Nutzer ohne Abzug fällig. Ggf. anfallende Telekommunikationsgebühren trägt der Nutzer. Die Abrechnung erfolgt per Rechnung, die Rechnungsdaten erhalten Sie bei Ihrer Online-Bestellung oder gesondert per E-Mail. Die Rechnungsstellung erfolgt in Euro. Gesundheitsanbieter.de behält sich vor, ausstehende Forderungen sofort einzuziehen.

8. Gewährleistung
Gesundheitsanbieter.de übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Abrufbarkeit der in der Datenbank vorhandenen Daten bzw. ebenso für deren Aktualisierung. Keine Gewährleistungsrechte begründen ferner technische Ungenauigkeiten und Schreibfehler, die den Gebrauch des Datenbankeninhaltes nicht wesentlich beeinträchtigen.
Gesundheitsanbieter.de ist jedoch bemüht, diese Abweichungen umgehend nach Mitteilung zu beseitigen. Von jeder Gewährleistung ausgenommen sind Bestand, Eignung und Fehlerfreiheit der vom Nutzer verwendeten öffentlichen Übertragungsleitungen und der eigenen Datenkommunikationsgeräte des Nutzers.
Soweit ein Datum oder Daten der Datenbank von gesundheitsanbieter.de einen Fehler aufweisen, der die Gebrauchsfähigkeit des Datums oder der Daten in inhaltlicher oder technisch-darstellungsbezogener Weise nicht unerheblich beeinträchtigt, wird der Betreiber diesen Fehler umgehend beseitigen. Ist diese Mängelbeseitigung nicht möglich oder schlägt sie fehl, ist der Nutzer berechtigt, die für den Abruf geleistete Vergütung im Verhältnis der Beeinträchtigung zu mindern.

9. Haftung
Gesundheitsanbieter.de haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, für leichte Fahrlässigkeit aber nur bei Verletzung vertragswesentlicher Pflichten. Der Höhe nach sind Ersatzansprüche auf den Umfang voraussehbarer Schäden begrenzt. Die Haftung erstreckt sich nicht auf diejenigen Schäden, die der Nutzer durch Verlust oder Missbrauch seines Passwortes erleidet, ebenso nicht auf von Dritten stammenden Daten in der Datenbank.

10. Urheberrecht
Die durch gesundheitsanbieter.de vertriebenen Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Jede Nutzung unterliegt den geltenden Urheberrechts- und -schutzgesetzen. Der Nutzer verpflichtet sich, diese anzuerkennen und einzuhalten. Die herunter geladenen und/oder ausgedruckten Rechercheergebnisse sind insoweit nur für den privaten und sonstigen eigenen Gebrauch des Nutzers bestimmt bzw. im Falle von Informationsvermittlern für den Eigenbedarf des Auftraggebers. Die herunter geladenen und/oder ausgedruckten Daten dürfen außerhalb der Grenzen des privaten und sonstigen eigenen Gebrauchs insbesondere nicht Dritten überlassen, elektronisch oder sonst wie weiterverbreitet, öffentlich wiedergegeben oder weiter veröffentlicht werden, es sei denn, es liegt eine vorherige schriftliche Genehmigung von gesundheitsanbieter.de vor. Der Nutzer darf Urheberrechtsvermerke, Markenzeichen und andere Rechtsvorbehalte in den abgerufenen Daten nicht entfernen.

Registrierung: Zur Nutzung kostenloser und kostenpflichtiger Inhalte muss sich der Nutzer bei gesundheitsanbieter.de registrieren. Die Registrierung selbst ist kostenfrei und es ergeben sich hieraus noch keine Zahlungsverpflichtungen.

11. Aufzeichnung von Nutzungs- und Abrechnungsdaten, Einsatz von Cookies
Gesundheitsanbieter.de zeichnet die Nutzungs- und Abrechnungsdaten auf und speichert diese jeweils während der gesetzlich zulässigen Zeit. Der Nutzer kann diese Daten jederzeit löschen lassen, indem er eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schickt und die Löschung der Daten verlangt. Das kostenfreie Auskunftsrecht des Nutzers auf Einsichtnahme seiner gespeicherten Daten bleibt hiervon unberührt.

12. Benutzerkennung und Passwort
Es obliegt dem Nutzer, die Verwahrung und Nutzung seines Passworts oder anderer Sicherungsinstrumente sicher auszugestalten und zu überwachen. Gesundheitsanbieter.de haftet nicht für Schäden, die dem Nutzer durch Missbrauch oder Verlust der ihm zugeteilten Teilnehmerkennung (Benutzerkennung, Passwort) entstehen. Im Besonderen ist die Übertragung von Benutzerkennung und Passwort nach Stand der Technik über das Internet nicht absolut sicher.

13. Abmeldung/Kündigung von Dauerabonnements
Die Mindestlaufzeit des Nutzungsvertrages von gesundheitsanbieter.de beträgt in der Regel 12 Monate und verlängert sich nach Ablauf automatisch um weitere 12 Monate. Der Kunde kann eine solche Nutzung mit einer Frist von 4 Wochen zum Monatsende kündigen, erstmals 6 Monate nach Vertragsabschluss.

14. Änderungen und Ergänzungen einzelner Bedingungen
Erklärungen, die die Parteien nach diesem Vertrag abgeben können und müssen, erfolgen schriftlich oder per E-Mail. Gesundheitsanbieter.de ist zu Änderungen und Ergänzungen dieser Vereinbarungen und/oder der von gesundheitsanbieter.de erbrachten Dienstleistungen berechtigt, soweit diese Änderungen und Ergänzungen unter angemessener Berücksichtigung der Interessen von gesundheitsanbieter.de und anderer Nutzer dem Nutzer zumutbar sind. Ist der Nutzer mit den Änderungen und Ergänzungen nicht einverstanden, kann er diese Vereinbarung mit einer Frist von einem Monat ab Mitteilung der Änderungen kündigen.
Änderungen und Ergänzungen einzelner Nutzungsbedingungen wird gesundheitsanbieter.de dem Nutzer per E-Mail bekannt geben. Sie werden wirksam mit der nächsten Nutzung der von gesundheitsanbieter.de angebotenen Dienstleistungen nach der Bekanntgabe oder wenn gesundheitsanbieter.de nicht innerhalb eines Monats nach Absenddatum der E-Mail ein schriftlicher Widerspruch des Nutzers zugeht.

15. Datenschutz
Der Nutzer wird hiermit gemäß Bundesdatenschutzgesetz davon unterrichtet, dass gesundheitsanbieter.de seine vollständige Anschrift sowie die weiteren von ihm zur Verfügung gestellten Daten in maschinenlesbarer Form speichert und zum Zwecke der Vertragserfüllung maschinell verarbeitet. Gesundheitsanbieter.de gewährleistet die vertrauliche Behandlung der Daten.

Für sämtliche Informationen im Zusammenhang mit dem Umgang mit den Daten der Interessenten sowie Anbieter verweist gesundheitsanbieter.de auf seine gesonderte Datenschutzerklärung. Mit der Zustimmung zu diesen AGB bestätigt der Nutzer von gesundheitsanbieter.de die aktuellen Datenschutz-Hinweise zur Datenverarbeitung zur Kenntnis genommen zu haben.

https://www.gesundheitsanbieter.de/datenschutzerklaerung

17. Anwendbares Recht, Erfüllungsort
Diese Vereinbarung unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten ist grundsätzlich Braunschweig und im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung ist, soweit zulässig, ebenfalls Braunschweig.

Braunschweig,  15. Januar 2019